Stellenangebot

Terminplaner/ Scheduler (m/w) im Anlagenbau

  • Festanstellung Vollzeit
  • Wesseling (bei Köln)

INDUREST Planungsgesellschaft für Industrieanlagenbau mbH

Wir suchen Sie für unseren Standort Wesseling (bei Köln) ab sofort in unbefristeter Festanstellung

Ihre Aufgaben:

  • Entwurf, Erstellung und Revision von detaillierten Abwicklungsterminplänen über alle Projektphasen
  • Termin- und Fortschrittskontrolle
  • Ermittlung von Terminabweichungen und Erarbeitung von Gegenmaßnahmen und Verzögerungen
  • Erstellung von Fortschrittsberichten und Status-Reports
  • Teilnahme an regelmäßigen Review-Meetings des Projektmanagement- sowie der Engineering- und Montageteams

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare technische Berufsausbildung
  • mehrjährig Berufserfahrung in der Terminplanung und Terminkontrolle von Projekten im Anlagenbau (der chemischen und erdölverarbeitenden Industrie)
  • sicherer Umgang mit MS Project
  • guter Umgang mit Präsentationsmedien sowie dem MS Office-Paket
  • gute Englischkenntnisse
  • eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • unternehmerisches Denken, Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Mehr über das Arbeiten in unserem Firmenverbund Griesemann Gruppe erfahren Sie hier.

Bei Fragen zur Position steht Ihnen Karl-Heinz Klein (Tel. 02232 / 708-160) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Position fachlich und persönlich anspricht, Sie Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Team haben und kundenorientiertes und selbstständiges Arbeiten gewohnt sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Unter unseren Bewerbungstipps finden Sie auch Informationen zum weiteren Bewerbungsprozess.

Über die Griesemann Gruppe

Die zur Firmengruppe gehörenden Firmen INDUREST, JBV, JBV-INDUREST, GMR und Blitzschutz Graff vereinigen nahezu alle Fachgewerke des industriellen Anlagenbaus und sind durch ein synergetisches Zusammenwirken aller Unternehmenseinheiten in der Lage, sowohl schlüsselfertige Komplettprojekte als auch betriebsnahe Einzelprojekte zu realisieren.