Schlüsselfertiger Anlagenbau

Schlüsselfertiger Anlagenbau

Schlüsselfertiger Anlagenbau – Realisierung komplexer Turnkey-Projekte.

Unser ganzheitlicher Ansatz, der uns in allen Projekten auszeichnet, kommt uns insbesondere im Turnkey-Bereich zugute.

Gerade im Geschäftsfeld Schlüsselfertiger Anlagenbau können wir das umfangreiche Leistungsspektrum der Griesemann Gruppe optimal ausspielen: Integrierte Engineering- und Montagekompetenz aus einem Haus – gesteuert durch ein zentrales Projektmanagement. Eine frühzeitige Einbindung der Montageteams in den Engineeringprozess erachten wir als eine wesentliche Voraussetzung, effiziente Baustellenabläufe etablieren, Re-Engineering vermeiden und eine instandhaltungsfreundliche Industrieanlage realisieren zu können.

Ob Neuanlage, Revamp oder Package Unit – effizient und mit minimierten Schnittstellen steuern wir Ihr Gesamtprojekt bis hin zur vollen Übernahme der technischen und kommerziellen Projektverantwortung. Erfahrene Projektleiter sorgen für eine zielgerichtete Koordination aller Planungs-, Bau- und Inbetriebnahmeleistungen. Unterstützt werden sie dabei durch qualifizierte Projektcontroller, Terminplaner und Projektassistenten. So schaffen wir die bestmögliche Grundlage einer termingerechten und budgetkonformen Ausführung schlüsselfertiger Projekte unterschiedlicher Vertragsformen.

Über die Jahre hinweg hat sich zudem der Einsatz von kompetenten Kolleginnen und Kollegen als Quality und Technical Assurances bewährt, die unter der Leitung des gruppenweiten QHSE-Teams das 4-Augen-Prinzip zur Dokumentenprüfung sicherstellen. Das Ergebnis sind auf dem neuesten Stand der Technik basierende, einwandfreie Engineeringunterlagen. Unser gruppenweites Qualitätsmanagementsystem gewährleistet zertifizierte Prozesse von der ersten Kundenanfrage an bis hin zur finalen Abnahme.

Was die Griesemann Gruppe in diesem Bereich zusätzlich auszeichnet:

  • Eine effiziente Beschaffung.
  • Ein bewährtes Kontraktoren- und Lieferantennetzwerk.
  • Erfahrung in der Steuerung von Subunternehmen.
  • Das unternehmerische und kostenbewusste Denken eines Familienunternehmens.
  • Ein hoher eigener, jedoch flexibel adaptierbarer Dokumentenstandard, basierend auf zahlreichen, erfolgreich abgeschlossenen Projekten.
  • Die Besonderheit, Kundendokumente effizient und ohne Dopplung in die Projektabwicklung zu integrieren.
  • Breite Lösungskompetenz in der Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit.
  • Umfassendes Know-how in der EMSR- und Automatisierungstechnik von Gesamtanlagen, wodurch Schnittstellen minimiert und Engineering und Montage integriert erfolgen können.
  • Tiefgreifendes Know-how in unterschiedlichen Planungstools.
  • Hohe Fachkompetenz in der Montage- und Bauausführung, nicht zuletzt durch erfahrene Bauleiter.
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis.

Über die Griesemann Gruppe

Die zur Firmengruppe gehörenden Firmen INDUREST, JBV, JBV-INDUREST, GMR und Blitzschutz Graff vereinigen nahezu alle Fachgewerke des industriellen Anlagenbaus und sind durch ein synergetisches Zusammenwirken aller Unternehmenseinheiten in der Lage, sowohl schlüsselfertige Komplettprojekte als auch betriebsnahe Einzelprojekte zu realisieren.